Start

Impressum:

Gabriele Weis
Wäldemleweg 2
79872 Bernau im Schwarzwald
016097614809
07675-3599877

www.radisli-vesper-plus-bernau.de
.
POLITISCHES

gabrieleweis@web.de

 

 

 

 

Das hier aktuell vorliegende Politikseiten-Paket entsteht seit Februar 2018 als rein persönlich auf den Weg gebrachtes, weiterentwickeltes und auch im Kommentarbereich persönlich moderiertes Angebot.

Es basiert nicht zuletzt auf seit den 90er Jahren verschiedentlich erarbeiteten Eigentexten u.a. insbesondere zu friedens- & bildungspolitischen Fragen und Zielsetzungen...

Es wünscht sich Interessenten und Mitstreiter mit Vernetzungs- & Einflussnahme-Intentionen
...

Dieses Paket konzentriert sich auf System-Umbau-Ideen, die es entwickelt und propagiert.

Kommerzialität welchen Zuschnitts auch immer kommt hier in keiner Weise zum Zuge.  Ich agiere einfach als engagierte, mittlerweile im Südschwarzwald auf dem Land beheimatete Bürgerin und Lehrerin im Rentenstand.

Via selbst zusammengestellter Logo-Links bewerbe ich gemeinnützige Aktivitäten und Unternehmen mit Gemeinwohlbilanz, auf die ich stoße, absolut kostenfrei & aus eigenem Impetus.


Haftungsausschluss für extern verschaltete Link-Inhalte & fremde Kommentare.

.

Schwarmfinanzierungs-WERBUNG

   

soziales Wissens-&Aktionsnetzwerk

im Entstehen

 

 

 

 

Jahrgang 1951, Heidelberg 

 

Studium Germanistik, Geschichte in Heidelberg & Münster

Referendariat am Studienseminar Heilbronn

ab 1979/80  Lehrerin an einem privaten neusprachlichen Heidelberger Gymnasium

dort ab 2006/07 beurlaubt für Aktivitäten im Alternativschul-Gründungsbereich - kulturpolitisch in BW leider unerwünscht

 

seit Ende der 90er Jahre Zusammenstellung einer ausgedehnten Infopage (Geschichte, Politik, Philosophie, Literatur, Methodik) als zusätzliche E-Learning-Quelle

 

seit 2003 Erarbeitung eines selbstorganisatorischen schulmodells

Realisierung ebenfalls kulturpolitisch in BW  unerwünscht... Realisierunsversuch gescheitert...

 

seit 2008   > Aufgabe des Lehrberufes zugunsten diverser privater, familiärer und ehrenamtlicher Engagements

Okt. 2017  wieder aufgenommen mit intensivierten Überlegungen zu BGE- Möglichkeiten    >>>

>>>    weiterer Ausbau ...