Start  
gw/ Beitrags-Chronologie
Bernau, 6.1.2019

 

 

 

 

Dieser lange, lange verteufelte Rohstoff könnte die Welt verändern

.

ÄLTESTE UND WERTVOLLSTE KULTURPFLANZE DER MENSCHHEIT

 

 

  • Hanf 1 ha      genausoviel papier wie mit   4ha Holz
  •           4 Mon bis Ernte                                      bis 50 Jahre bis Ernte
  •           1 ha      genausoviel Sauerstoff wie    25 ha Wald
  • Hanf kann 10 Tonnen Biomasse pro Acker alle vier Monate produzieren  –   während Mais etwa zweimal pro Jahr 4 Tonnen pro Acker produziert.
  • verglichen mit Baumwolle braucht Hanf 4 x weniger Wasser zum Wachsen

 

  • 2-geschlechtliche Pflanze
  • Wurzelwerk bis mehr als 1,5 m  >  bringt Wasser, colodiale Mineralien, Nährstoffe nach oben; humusaufbauend
  • Samen:  hoher Proteinanteil wenig Cholesterol, Omega 3/6/9-Säuren nur in Hanf,
  • klima-unabhängig
  • Bodenbedingung freier Kalk für besonders gutes Wachstum, sonst keine Bodenbedingungen
  • schnelles Anfangswachstum > gute Beikraut-Verdrängung
  • wenig Wasserbedarf
  • keine Schädlingsanfälligkeit
  • remineralisiert verdichtungsgeschädigte Böden
  • zerlegt toxische Bodenlasten in nichttoxische und Nährstoff-Anteile
  • im Anbau kostengünstiger und umweltfreundlicher als Soja – alternativ nährstoffreiche Futtermittelpflanze, Proteine und Vitamine ersetzen Hormonzufuhr u.a.
  • Blüten,
  • Samen,
  • Schäben,
  • Fasern,
  • Biomasse

= hoher landwirtschaftlicher Nutzen

/Wasser- & Bodenverbesserung durch einfachen Anbau

/ Landwirte erwirtschaften mit dem Anbau von Nutzhanf  2-3 Produktmengen aus 1 Pflanze >  Mehrfach-Nutzung & Absatz in die verschiedenen hanfverarbeitenden Industrien hilft Landwirten zur Selbstbefreiung aus der Schulden- & Subventionsfalle

.

Pflanze = OPTIMAL-REGIONAL PRODUZIER- UND VERARBEITBARER 

NUTZUNGS-KREISLAUF-LIEFERANT

.

 Welche Produkt-Konkurrenzen führen offenbar bis heute eine mächtige

HANF-VERBOTS-LOBBY  an ?!

.

.

HANF- Nutzungen:

  • Medizin /Aids, Krebs, Strahlentherapieabfederung, THC-Inhaltsstoff hilft gg. mindestens 250 Krankheiten /Asthma, Schlafstörungen, Magenprobleme, Gelenk- & Gliederschmerzen, Psychologische Probleme, Athritis, Herz, Rheuma,  /  Einsparung von Gesundheitskosten infolge von Raumgiften aufgrund gesundheits-beeinträchtigender Baumaterialien

         = 1/3 weniger Umsatz für die Pharma-Industrie

          hier:  bis zu 50 000 verschiedene Hanfprodukte !

  • Papierindustrie / 3-fache Lebensdauer gegenüber Papier aus Holzfaser,
  • Textilindustrie / atmungsaktiv, antiseptisch & antibakteriell wirkend, extrem widerstandsfähig (keine Nano-Kunststofffaser-Verseuchung der Umwelt durch Abrieb !)
  • Nutzseilproduktion, Transportsäcke,
  • Biobaustoffindustrie  / Dämmstoffe, plus Kalk = extrem sich weiter verhärtende BIOZIEGEL:  GEBEN SAUERSTOFF AB & BINDET CO2 !!!,  Trocken-Aus- & Fassaden-Bau (ungefährlich im Einbau & äußerst halt-&belastbar, Hanffaser mit Brennesselfaser vermischt > abschirmende Wirkung gg. elektromagnetische Strahlung + Digitalfunk,  Hanf-Asphalt kann Generationen überleben
  • Automobilindustrie /Armaturenbretter, Karosseriebau…, Fahrzeugstoßstange aus Hanf 10 x stärker als eine aus Stahl
  • Alternative für Petrochemieprodukte / Kraftstoff, Laminat, Schuhe, Käppies, Plastik (aus Samen-Schalen…),

Hanf-Plastik baut sich natürlich und ungiftig in 2-3 Monaten ab, Petro-Plastik braucht mehr als 1 Mio Jahre

  • kostengünstige Nutzung bei der Produktion von Farben,
  • Austrocknung von Sumpfgebieten,
  • zersetzt radioaktive Strahlung
  • energetisch-anziehende Wirkung von Hanffeldern etwa auf Bienen
 

a3-flyer: NUTZHANF

 

 

 

 

 

Deutscher Hanfverband :

 Ist „Nutzhanf“ in Deutschland legal?

Privatpersonen dürfen in Deutschland keinen „Nutzhanf“ anbauen, egal wie niedrig der THC Gehalt ist und unabhängig davon, ob die Pflanze männlich oder weiblich ist. Jeder Verstoß wird als Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz gewertet und von Polizei und Justiz verfolgt.

Der Anbau von Nutzhanf ist jedoch seit 1996 den Unternehmen der Landwirtschaft im Sinne des § 1 Abs. 4 des Gesetzes über die Alterssicherung der Landwirte (ALG) erlaubt, deren Betriebsflächen die in § 1 Abs. 2 + § 1 Abs. 5 ALG genannte Mindestgrößen erreichen oder überschreiten. Unternehmen der Forstwirtschaft, des Garten- und Weinbaus, der Fischzucht, der Teichwirtschaft, der Imkerei, der Binnenfischerei und der Wanderschäferei, dürfen Hanf nicht anbauen. Unter Gartenbau fallen auch Gärtnereien.

Bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung gibt es viele Infos dazu und auch die Formblätter für die sogenannte Anbauanzeige und die Erklärung zum Beginn der Blüte. Privatpersonen oder Organisationen können sich natürlich auch einen Bauern suchen, der die Anmeldung und die Betreuung des Feldes übernimmt. Eine vorherige Festlegung des Abnehmers für den Nutzhanf ist aktuell nicht mehr erforderlich. Es dürfen allerdings nur EU lizenzierte Sorten angebaut werden, und selbst gewonnenes Saatgut darf nicht wieder ausgebracht werden, da dieses sich automatisch langsam zu einem normalen THC Gehalt zurückkreuzen würde.

Ein Anbau von Hanf zu wissenschaftlichen Zwecken ist nur nach Genehmigung durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) erlaubt. Beispielsweise hat das Hanfmuseum in Berlin einige Exemplare der Sorte „Fedora 17“ in der Vitrine stehen.

.

https://www.gtfch.org/cms/images/stories/media/tk/tk67_2/richter.pdf

Merkblatt zur Beantragung der Direktzahlungen für Hanfflächen

und zur Anzeige des Hanfanbaus im Rahmen des Betäubungsmittelgesetzes

 

Hanf - Abschlussbericht - "Erprobung vereinfachter Anbau-, Ernte- und ...

https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/13585/documents/15496

 

 

.

yt/  Hanf-Papier  –  lasst die Bäume stehen

yt/   Rohstoff Hanf  –  Faszination Wissen /BR

yt/   Erich Hambach – Warum der Hanf alles kann und so wenig darf!

yt/   Kenfm / Die Macher: Hanf aus der Uckermark

.

https://hanfhaus.de/geschichte-i-2.html

.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.

rottenburg-hanf-mehr-als-nur-eine-droge.798344ea-3836-4e65-a302-79ddf9f01d88.html

 

!!!   https://www.avronline.de/nachrichten/events+dates/

2018+beginnt+der+anbau+von+nutzhanf+in+den+usa.193209.htm#.XC9Am81CeM8

https://www.bauernhof-menke.de/hanflabyrinth/

 

 

.

… sich dranmachen an alles, was bereits geht !

//  unternehmerisch

// konsumptiv

// aufkläreisch

_____________________

.

// politisch

https://weact.campact.de/petitions/nutzhanf-fur-den-deutschen-markt

_____________________

.

Verbot aller nicht-biologischen Dämmstoffe & Dämmstoff-Kleber

!!!