gw/ Beitrags-Chronologie  
   
nn 24.4.2019
   
   
...  und es ginge !
 
 
LEBENDIGKEITS-VERFALL
statt neu belebbarer GESTALTUNGS-FREUDE ?

 

 

 

´United Nations Conference on Trade and Development´:

> Studie :

 

 

 

Sich diverser Machtfragen bewusst sein, kann doch nicht heißen,

auf Selbsttätigkeit und Sebstwirksamkeit zu verzichten !
 
... Profiteure & Mächtige an den Pranger  -  alle anderen in die Labyrinthe von Konsumismus und Crash-Prophetien ???
 
...  das ist Drückebergerei  ...
...  das ist zerstörerisches Kampfgetöse ...
...  das ist Aufgeben ...
 
 
 
Bürger/innen, die wir sind,  erschöpfen sich nicht im Fordern.
 
 
Das heute und morgen Erforderliche kann nur aus Bürger/innen-Hand
auf den Weg gelangen.
Kein Berufs-Polit-Akteur wird es aktuell-strukturbedingterweise für seinen/ihren Souverän zu richten vermögen !
 
 
Dabei geht es weder ums Kämpfe-Ausrufen,
noch ums Kämpfe-Annehmen ...

...   es geht allein ums Bilden von Bürgerkreisen als Wurzelgrund für die verschiedensten neuen Bürgerwerke  -
-  alle mit Findigkeits-Credo für die Minimalisierung bedarfs-entwickelnden Aufwands ...
 
 
 
Also lasst Euch zu entsprechenden Verständigungen einladen !
 
.
 
 
 
Es geht darum, endlich anzutreten und Neues dynamisch gemeinsam zu erdenken und zu erörtern:
 
 
1.  Grund-klare neue Geldsystem-Möglichkeiten samt einer MInimierung erforderlicher Verschuldungsaufwendungen  (zu leisten über vollgeldlich-zentralbankseitige, zinsfreie Ausstattungen aller Stakeholder mit ihren jeweiligen Grund-Erforderlichkeiten (vgl.: http://buergerbeteiligung-neu-etablieren.de/0-DEBATTENRAUM-D/BK/gwos2.jpg  und: http://buergerbeteiligung-neu-etablieren.de/0-DEBATTENRAUM-D/BAUSTELLE%20GELDSYSTEM.html  ) ! …
.
2.  Eine Minimierung der heute aberwitzigen Transportvolumina durch eine straff zu verabredende Konzentration des Welt-Handels auf unbedingt Erforderliches – zugunsten in der Hauptsache voneinander unabhängiger Binnenmärkte in jeweils teil-kontinental sinnvollen Anordnungen ( https://diskursblickwechsel.wordpress.com/2019/04/06/wie-geht-planeten-tauglichkeit-menschheits-kultur-im-21-jh/  )
.
3.  In den verschiedenen Außenverhältnissen ausschließlich binnenmarkts-autonom, aber wechselseitig anregungsoffen festzulegende Zölle und Waren- wie Arbeits-Qualitäts-Anforderungen … –  Fairness und Aufwands-Konzentration als zunehmend wichtige Richtschnur …
.
4.  Ausschließlich binnenmarkts-interne Kapital-Einsatz- & Verflechtungs-Berechtigungen und allenfalls Joint-Ventures unter Kooperations-Akteuren verschiedener Binnenmärkte…
.
5.  Eine wohlbegründte Vermeidung besonders von multilateralen Vertrags-Ungetümen mit unaufhebbar verschieden-gewichtigen Partnern:  dergleichen wird nie auch nur annähernd gerecht und natur- wie menschen-angemessen ausfallen… !
.
6.  Viele bewusste Umstiege von großangelegten Staats-Aktionen hin zu Bürgerwerks-Platt- & Organisations-Formen, die neben den bisherigen Unternehmens- und Polit-Akteur-Geleisen auf regional gemeinschaftlich beratene und erarbeitete Bedarfs-Deckungen & -Entwicklungen setzen  –  und dabei sinnvoll unaufwändig, aber dennoch auf faszinierend vielfältige Weise gemeinwohlschaffend agieren:
Aufwandsminimierung in der Herstellung alles dessen, was Menschen unter selbsttätigen (!) Kosten-Nutzen-Erwägungen untereinander verabreden und heute so und morgen anderes ins Werk zu setzen sich unterfangen, müsste allenhalben unmittelbar gesellschaftliches Ziel & Aktionsfeld werden dürfen … !
.
7.  Überstaatliche Strukturen brauchen im wesentlichen wechselseitig offenen Anregungs-Charakter:  weiträumige Vertragswerk-Versuche reproduzieren nahezu unablässig Einhaltungs-Konflikte.  Da sind unaufhebbar unüberschaubare Disparitäten im Spiel, vertraglich kanalisierbar nur im Wege struktureller Gewalt  –  also durch im Kern friedensverfehlende Verhältnisse …
Es genügen
auf neu zu verfassender UN-Ebene die Vollversammlung und ihre Ausschüsse  –  nebst einer neuen Staatschef-Kammer.
Auf Regional-Ebenen Binnenmarkts-Parlamente und ihre Ausschüsse  –  nebst einer Staatschef-Kammer.  –  Jeweils mit genau festgelegter Legislativ-Macht  –  und in ihrer Hauptfunktion eingerichtet als Kommunikations-Institutionen mit Anregungs-Potential.
Für den globalen Zahlungsverkehr bedürfte es allein einer
Clearing-Institution zur Organisation von Währungs-Körben.
Andere Gipfelrunden-Institutionen verfehlen vertretbare Aufwand-Ergebnis-Relationen !!
... oder: 

yt / Vortrag A. Pfeilsticker /  Geldinfrastruktur: Vollgeld und Bankdienste ohne Banken

A. Pfeilsticker /  Geld-Infrastruktur (Home)

> Join GitHub today

.
8.  Nur wo Gesellschaften aus sich heraus Aufwands-Minimierungen zu koordinieren beginnen, werden sie auf allseits gedeihliche Weise planeten- und selbst-tauglich zu agieren beginnen.
Also ginge es darum,
weltweit jeweils neue Selbstverfassungen, neue Gesellschaftverträge also, lautstark u.a. auch durch Organisationen wie die UNCTAD  anzuregen … (ohne jede weltweite Vereinheitlichungs-Pflicht!) !
.
 
 
 
 
 
 
Und im Anschluss geht es darum, anzutreten und Neues mit neuen MItteln einfach gemeinsam zu bauen.